FDP, SVP und EDU dringen im Kantonsparlament mit ihrer Mittelstandsinitiative nicht durch. Links-Grün und Mitteparteien schmettern den «Etikettenschwindel» ab.

Tagesanzeiger