Zwei Jungparteien fordern mit je einer Volksinitiative, die Zürcher Einkommenssteuer nach ihrem Gusto radikal umzugestalten. Es geht um Steuersätze, Umverteilung und den Wettbewerb mit Schwyz und Zug. Am 9. Februar kommt es zur Entscheidung.

Neue Zürcher Zeitung